Rima da Josebi – ბაბო და იოსები

Film
(10:08)
2016
Die alte Georgierin Rima erinnert sich beim Knoblauchschälen an ihren Landsmann Stalin, der starb, als sie ein Kind war. In der Schule lernte sie hymnische Gedichte über ihn. Später erfuhr sie, dass Stalin ein Verbrecher war und auch einen Nachbarn umbringen ließ. Oder haben die örtlichen Machthaber ohne sein Wissen gehandelt? Rima hat Stalins Portrait aufbewahrt. Er sei doch ein richtiger georgischer Mann gewesen, sagt sie bewundernd, während sie den Rahmen putzt.

Rima und Josebi Rima und Josebi