Museumswärter in der Kunsthalle Düsseldorf

Museumswärter in der Kunsthalle Düsseldorf
Live-Performance
2017

Während der Ausstellung übernehme ich einmal in der Woche für mehrere Stunden die Rolle eines Museumswärters. Ich gehe auf die Besucherinnen und Besucher zu und erzähle ihnen Geschichten über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums, etwa Sekretärinnen und Hausmeister, zu denen ich im Stadtarchiv recherchiert habe. Es sind skurrile, lustige und traurige Ereignisse, die sich in alten Briefen widerspiegeln. Gleichzeitig agiere ich wie ein professioneller Museumswärter, der für die Sicherheit der Kunstwerke verantwortlich ist.

Werbeanzeigen