Im Tunnel

Film (34.28)
2017
Der Film dokumentiert 24 Stunden im Hamburger Tunnel, den während des Neubaus des Hauptbahnhofs sehr viele Menschen als kürzesten Weg in die Innenstadt nutzten. Die Passanten reagieren mit Gleichgültigkeit, Neugier, aber auch Angst. Schließlich muss die Aufnahme für etwa eine halbe Stunde unterbrochen werden, weil besorgte Menschen die Polizei alarmiert haben.

Werbeanzeigen